Online Education Skills

Neue Medien im Projekt Hessencampus

Monthly Archives: April 2014

Web 2.0 Tools in Lehre und Unterricht: Kostenfreier Online Kurs ab 30.4.2014

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

Am 30.4.2014 startet ein kostenfreier neunwöchiger Online-Workshop, der sich den Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes populärer Web 2.0 Anwendungen in Unterricht, Lehre und Bildungsprozessen widmet. In den mehreren Modulen werden der Einsatz von Cloud und Social Network Tools sowie Blog und Twitter und weiterer Anwendungen beleuchtet und Experten stehen in Live-Sessions für online Inputs und Diskussion bereit.

Optional können drei (kostenpflichtige) halbtägige Präsenzworkshops besucht werden, in denen man die einzelne Anwendungsmöglichkeiten ganz praktisch kennenlernen kann und eine Einführung erhält sowie sich mit anderen Lernenden austauschen kann. Im letzten Präsenzworkshop wird mit den Teilnehmenden und ReferentInnen der Einsatz der behandelten Tools in Bildungskontexten reflektiert.

Teilnahme: Sie können jederzeit zu den einzelnen Modulen einsteigen oder auch nur einzelne Module wahlweise besuchen. Wer eine Teilnahmebestätigung erhalten möchte, müsste regelmäßig mitmachen und abschließend eine Konzeption für den Einsatz von Web 2.0 Tools in einer Lehrveranstaltungen entwerfen (2-3 Seiten).

Anerkennung:
Das Absolvieren des Kurses mit Teilnahmebestätigung wird als Vertiefungsmodul im Rahmen des OES-Zertifikates sowie als Wahlmodul im Rahmen der eLearning-Workshopreihe anerkannt.

Weitere Informationen
zum Online Kurs im Flyer und online unter: www.web20-kurs.de.

Veröffentlicht unter Workshop | 1 Kommentar

Kostenfreie Lernprogramme zum Thema Rechtsfragen und eLearning für Schulen und Volkshochschulen

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

Unsicherheit in Bezug auf rechtliche Rahmenbedingungen führen bei Lehrenden und Entscheidern oftmals dazu, dass sie digitale Inhalte nicht im Unterrich einsetzen oder auch nicht im Netz bereitstellen. Um hier Abhilfe zu schaffen und mehr Rinblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen zu geben, haben studiumdigitale (Umsetzung, Koordination) in Kooperation mit Jan Hansen, httc (Inhalte) im Rahmen des Projektes „Neue Medien im Hessencampus“ mherere Lernprogramme zu Fragen des Einsatzes des Internets in Bildungsprozessen entwickelt. Die Lernprogramme, dienen dem Einstieg zum besseren Verständnis rechtlicher Fragestellungen. Sie kombinieren Videovorträge, Quizzes und Inhaltsseiten und stehen einerseits zum Selbstlernen bereit und werden zum anderen auch im Rahmen von Fortbildungen eingesetzt. Sie stehen kostenfrei zur nicht-kommerziellen Nutzung bereit.

Verfügbare Lernprogramme für Volkshochschulen:

Datenschutz in Volkshochschulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Haftung in Volkshochschulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Urheberrecht in Volkshochschulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Rechteverwaltung in Volkshochschulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]

 

Verfügbare Lernprogramme für Schulen:

Datenschutz in Schulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Haftung in Volkshochschulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Urheberrecht in Schulen [Kurs aufrufen]    [Kurs runterladen]
Rechteverwaltung in Schulen [Kurs aufrufen]; [Kurs runterladen]

 

Beispielseiten aus den Kursen:

WBT1

WBT2

WBT3

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar schreiben

Educamp 11. -13. April 2014 – Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

educamp2014Vom 11. bis 13. April 2014 findet an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt am Main das Frühjahrs-EduCamp (#ecfra14) statt. „Ein EduCamp ist eine offene Tagung, auf der hauptsächlich medienpädagogische Fragen sowie generell auch Formen und Methoden des Lehren und Lernens behandelt werden. Inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von Medien – vor allem von Neuen Medien – im Bildungskontext an Schulen und Hochschulen sowie im Unternehmensumfeld.” (Wikipedia)

Das EduCamp in Frankfurt wird ein Treffpunkt für Alt- und Neu-EduCamperInnen sein für einen offenen Dialog über die Gegenwart und Zukunft des Lernens und Lehrens mit digitalen Medien!

Weitere Informationen:

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentar schreiben