Online Education Skills

Neue Medien im Projekt Hessencampus

Online Education Manager

Das Qualifizierungsangebot „Online Education Manager“ richtet sich an Entscheidungsträger, die einen Überblick über eLearning- und Blended Learning-Szenarien, Aspekte der Gestaltung, Betreuung und Planung solcher Angebote erhaten wollen, zusätzlich aber vor allem Themen wie rechtliche Aspekte, Fragen zur Einführung von eLearning und Blended Learning in die eigene Organisation, Aspekte der Vergütung, das Erreichen entsprechener Zielgruppen usw. thematisieren wollen.

Inhalte

Die Inhalte entsprechen damit in Grundzügen der Grundlagenqualifizierung, damit auch Entscheidungsträger einen entsprechenden Überblick erhalten und Fragen des Ressourcenaufwandes und der Vergütung einschätzen können. Zum anderen vertieft die Qualifizierung Aspekte, die vor allem Entscheidungsträger betreffen.

Veranstaltungsformat

Der Workshop wird meist als dreitägige Blockveranstalter im Spätsommer/Herbst jeden Jahres angeboten, um auch die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch zwischen den Akteuren zu unterstützen und gibt ausreichend Raum für das Einbringen eigener Themen und Fragestellungen durch die Teilnehmenden.

Überblick über die Inhalte

  • Überblick über eLearning- und Blended Learning-Szenarien:
    Mehrwerte, Beispiele und Gestaltungsaspekte
  • Methoden und Medieneinsatz
  • Konzeption und Planung von eLearning- und Blended Learning-Szenarien
  • Betreuungskonzepte sowie Ressourcenaufwand zur Umsetzung und Betreuung
  • Vorstellung der Nutzungsmöglichkeiten von Tools und einer Lernplattform
  • Rechtsfragen
  • Fragen der Organisation, Vergütung, Rahmenbedingungen, Marketing, usw.

Kontakt und Fragen

Bbei Rückfragen wenden Sie sich bitte an info@online-education-skills.de